Skip to main content

Music in The Woods – 30 Vollstipendien für Medienmusik Workshops in Niederösterreich

Powered by JAM MUSIC LAB Privatuniversität, AKM, SKE und dem Veranstalterverband Österreich: Von 19. bis 22. September 2024 bietet dieses Event der Extraklasse im Bühnenwirtshaus Juster im Waldviertel vier Tage lang spannende Workshops aus dem sehr breiten Feld der Medienmusik. Jede:r Interessierte in den Bereichen Songwriting, Music Production, Film Scoring und Game Audio ist herzlich eingeladen, an Music in the Woods teilzunehmen. Egal ob du Musik studierst, du schon praktische Erfahrungen hast oder einfach für diese Bereiche brennst. Jede:r ist willkommen! Es gibt keine Altersbeschränkung! Bewirb' dich jetzt, erhalte eines der 30 Vollstipendien für eine kostenlose Teilnahme, lerne von echten Expert:innen ihres Faches und realisiere dein Projekt.

Music in the Woods – Darum geht’s

Stimmung WaldMusic in the Woods zielt darauf ab, das österreichische Musikschaffen in den Bereichen Songwriting, Music Production, Film Scoring und Game Audio zu fördern. Durch die Verbindung von Praxis und Theorie unter der Leitung bekannter nationaler und internationaler Musikproduzent:innen bietet "Music in the Woods" eine einzigartige Gelegenheit für Talente, ihr Können zu schärfen und sich in der Medienmusikbranche zu etablieren. Mit Folgeprojekten nach der Veranstaltung an der JAM MUSIC LAB Privatuniversität wird der Einstieg in den Musikmarkt erleichtert. Zudem werden nach Music in the Woods die drei Teilnehmer:innen mit den besten Arbeiten ausgezeichnet. Diese können in weiteren Workshops und Arbeitstreffen bei namhaften österreichischen Komponist:innen im In- und Ausland gewinnen.

Teilnahmebedingungen

  • österreichische Staatsbürger:innen sowie nicht-österreichische Staatsbürger:innen, die in Österreich wohnhaft sind
  • Keine Altersbeschränkung. Minderjährige dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
  • Bewerbung bis spätestens 25. August 2024

Bewerbungsunterlagen

Folgende Unterlagen sollen Interessierte Unterlagen in einer zip.Datei an musicinthewoods@jammusiclab.com senden. Sollte es zu Rückfragen kommen, können sie sich auch an diese E-Mail wenden.

  • (Künstlerischer) Lebenslauf
  • Motivationsschreiben: Aus diesem soll entnehmbar sein, was die eigenen Ziele und Interessen an Music in the Woods sind
  • Unterlagen zum Projektvorhaben: Je nach Projekt können das Ton- oder Videoaufnahmen (Format, mp3, m4a, imov, etc.) sein, ebenso Partituren, Werk- und Konzeptbeschreibungen. Wichtig ist, dass anhand dieser das Projekt nachvollziehbar und realisierbar ist.

Klimas MichaelDas wird den Teilnehmenden gebotenStudis im Studio

Die besten 30 Bewerber:innen erhalten ein Vollstipendium für eine kostenlose Teilnahme an Music in the Woods. Dieses inkludiert die Verpflegung, Übernachtung im Doppelzimmer und die angebotenen Workshops. Die Kosten für die An- und Abreise sind von den Teilnehmer:innen selbst zu tragen.

Das gesamte Programm gibt es hier zum Download: DOWNLOAD Programm Music in the Woods

Großartiger Pool an Partnern und Lehrenden

Unter den Lektor:innen befinden sich namhafte Persönlichkeiten wie Michael Klimas, Produzent und Sänger der Söhne Mannheims, Oliver Schmellenkamp, Produzent im Bereich Film und Games Music und Leiter der Abteilung Medienmusik an der JAM MUSIC LAB Privatuniversität, die renommierten Hollywood Composer Adam Lukas und Paul HaslingerMartin Kromar von Echopilot, (produzierte mit Josh. den Superhit "Cordula Grün"), Thomas Rabitsch und viele weitere.

Du kannst die komplette Liste der Dozent:innen hier herunterladen, inklusive deren Fachgebiete. DOWNLOAD Dozent:innenliste

Außerdem ist die Jury für die Auswahl der Kandidat:innen hochkarätig besetzt: Darunter sind die JAM Dozentinnen Monika Herzig, Julia Hofer, und Yu-Chun Huang.

Die Unterkunft: Das Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn

Vom einfachen Dorfwirtshaus 1933 entwickelte sich der Familienbetrieb ab den 1970er Jahren zum Landgasthaus für die Sommerfrische. Seit 1994 entstand hier das erste Bühnenwirtshaus, das bereits 2015 weit über 1300 Vorstellungen zählte und zu einem beispielgebenden Ort der überregionalen und internationalen Kultur & Kleinkunstszene wurde.

Sponsoren und Partner

Share

Geschrieben am July 3rd, 2024