Skip to main content

Staging (m/w/d)

Die AMP – International Academy of Music & Performing Arts Vienna - ist ein Konservatorium mit Öffentlichkeitsrecht und gehört zur JAM Music Lab GmbH mit Sitz im 1060 Wien. Sie hat sich modernen künstlerischen und pädagogischen Ausbildungswegen verschrieben, in denen Interdisziplinarität eine zentrale Rolle spielt und bietet Diplomstudien für Musik und darstellende Kunst in allen künstlerischen und pädagogischen Sparten: Klassik, Musical (Music Theater), Pop, Rock und Jazz.

Für die Abteilung Music Theater wird nun ab sofort eine Stelle für   

STAGING

ausgeschrieben.

Voraussichtliches Beschäftigungsausmaß: 2 SWS.

Das Anstellungsverhältnis ist ab dem zweiten Jahr unbefristet.

Mindestentgelt: 146,72 brutto pro Monat (entspricht 2.054,08 Euro pro Jahr).

Anforderungen

  • nachweisbare künstlerische Qualifikation als Musicaldarsteller*in
  • praktische Kenntnisse
  • Teilnahme an Aufführungen

Voraussetzungen

Qualifikationen

  • Der Verwendung entsprechende abgeschlossen inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung bzw. eine gleich zu wertende hervorragende künstlerische Tätigkeit (im Falle einer ausschließlich im Ausland abgeschlossenen Ausbildung ist der Nachweis über Deutsch auf dem Niveau C1 verpflichtend).
  • Eine nachweisbare - entweder durch musikpädagogische Ausbildung oder pädagogische Erfahrung (Lehrtätigkeit) - pädagogische Befähigung.

Kompetenzen

  • Kollegialität und Fähigkeit zur Zusammenarbeit in unterschiedlichen Teams und zur Konsensbildung
  • Fähigkeit zur selbständigen und initiativen Arbeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweise einschlägiger Studienabschlüsse und weiterer Qualifikationen
  • Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung in der Europäischen Union (bei Nicht-EU-Bürger:innen)
  • C1-GER Sprachnachweis oder Befähigungsnachweis einer deutschsprachigen Ausbildungsstätte bei Nicht AT bzw. DE Staatsbürgern

Bitte ausschließlich per E-Mail bis 18.05.2022 an Frau Elke Withalm (withalm@jammusiclab.com).

Die Jam Music Lab GmbH achtet als Arbeitgeberin auf Gleichbehandlung aller qualifizierten Bewerber*innen unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung, Alter oder besonderen Bedürfnissen.

Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim künstlerischen und allgemeinen Lehrpersonal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Geschrieben am May 2nd, 2022